RECHNER

 
Da das Jahr auch Zeiten bietet, die weniger fahrradfreundlich sind, musste irgendwann eine Alternativbeschäftigung her. Gefunden habe ich sie zunächst im Bau von Computern am Ende der 1990er Jahre. Die Aktualität der Technik ist hier extrem kurzlebig, wodurch sich das Ganze irgendwann zu einer ziemlich umfassenden Tätigkeit entwickelte. Und da mich die Gehäuse, in die man das ganze Technikgerümpel so reinstopft rein äußerlich auch sehr schnell anbrachen, musste hier ebenfalls was geschehen. Links ist mein erster Versuch in diese Richtung - naja, eigentlich ist es nur ein verbautes Window-Kit, ein halbtransparenter Aufkleber, ein paar lustig leuchtende Kaltlichtkathoden...
...und wenig später zu Versuchszwecken eine Wasserkühlung. Letzteres ließ mich infolge nicht mehr los, weshalb dann auch etliche Rechner "bewässert" werden sollten. Die folgenden Seiten sollen einen kleinen Einblick ins bisherige Schaffen geben und dem einen oder anderen vielleicht sogar etwas Inspiration bieten.
 
© 2009 schwermetall-pc.de